Sibylle Kefer

Digitales WohnzimmerSoloKonzert Dienstag, 12. Mai um 19 Uhr im roomservice

Der Link zum Eintritt:

https://tickets.4gamechangers.io/shop/broadcast/registrations#kefer1

https://tickets.4gamechangers.io/shop/broadcast/registrations#kefer1

Ihr lieben Leute! 

So eine schöne Ankündigungsempfehlung vom Falter! Seht selbst.
Am Dienstag ist es soweit. Der „Eintritt“ beträgt €5.- und ihr unterstützt damit zu 100% mich und meine Familie.

Ich freue mich auf euch!

al
Sibylle

https://4gamechangers.io/de/roomservice/

Liebe Menschen,

Am 12. Mai um 19 Uhr werde ich ein Wohnzimmerkonzert spielen.

Das ist sehr spannend und ich würde mich außerordentlich freuen, wenn ihr dabei wärt und wir den Abend gemeinsam verbringen, zwar physisch separiert, aber trotzdem verbunden.

In den letzten Wochen habe ich bei einigen großartigen KollegInnen selbst am anderen Ende der Leitung die Erfahrung gemacht, dass das gehen kann. 

Es ist anders. 

Und es wird so schön sein, wenn wir uns wieder alle live spüren und hören und sehen können im selben Raum – aber es ist trotzdem möglich, auch über das Internet ein gemeinsames Ganzes zu erschaffen. Das durfte ich staunend selbst erleben, auf den musikalischen Reisen, auf die ich mitgenommen wurde.

Ich lade euch herzlich auf meine musikalische Reise ein und würde mich über eure Unterstützung vor allem in Form eurer Anwesenheit und Anteilnahme total freuen.

Und die Kinder werden versuchen, sich so zu verhalten, wie sie´s auch bei einem Bühnenauftritt machen würden. Stören ja, aber eher nur im Notfall. Das ist unser Deal. Beide Seiten sind sehr zufrieden damit.

Tickets sind über https://4gamechangers.io/de/roomservice/ um €5.- zu erwerben.

Die Initiative stammt ursprünglich von der Journalistin Corinna Melborn, die Künstlern eine Bühne bieten will, bei der sie den gesamten Eintritt erhalten. Ich habe mich für €5.- pro Ticketpreis entschieden. Der Erlös kommt mir und meiner Familie zugute. Herzlichen Dank!

Also, vielleicht treffen wir uns auf eine gemeinsame Stunde am Dienstag, dem 12.5. um 19 Uhr! Das wär doch was – unter anderem auch eine Abwechslung.

Alles Liebe

Sibylle Kefer

PS.: Die Couch steht bereit. Wäsche weg und Vorhang zu (oder nur Vorhang zu) und los!

Hier noch weitere Informationen zu diesem Projekt:

ProSiebenSat.1 PULS 4 wirkt dem Kultur-Stillstand entgegen und bietet Visionären, AutorInnen, KünstlerInnen und Acts ab sofort eine internationale Bühne. 

  • 4GAMECHANGERS.io bietet ab sofort als Provider-Plattform eine Möglichkeit, Lesungen, Konzerte und Kabarettprogramme zu streamen und dafür Tickets zu verkaufen wie in einem Theater – und damit eine Einkommensquelle für Kulturschaffende in Zeiten des Veranstaltungsverbots
  • In Corona-Zeiten erhalten die KünstlerInnen 100% der Ticketerlöse
  • „Roomservice“ ist eine Initiative der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe und Infochefin Corinna Milborn in Kooperation mit der Falco Privatstiftung
  • Folgende KünsterInnen sind u.a. mit dabei: Michael Niavarani & Florian Scheuba, Nadja Maleh, Gernot Haas, Adele Neuhauser & William Mang, Nadiv Molcho, Julya Rabinowich, Joesi Prokopetz uvm.
  • Los geht’s ab 8. Mai

Wien, 29. April 2020. Die Corona-Krise und ihre Auswirkungen versetzen die Welt in einen absoluten Ausnahmezustand. Durch die Absage aller Events, Veranstaltungen und Konzerte sind davon KünstlerInnen und Kulturschaffende besonders stark betroffen. „4GAMECHANGERS Roomservice“ schafft ab sofort Abhilfe.

ProSiebenSat.1 PULS 4 bietet ab sofort ein digitales Theater

„Live-Auftritte direkt per Roomservice ins Wohnzimmer“ lautet das Motto: Mit „Roomservice“ ist eine Idee entstanden, die dem Berufsstand der KünstlerInnen in Zeiten wie diesen nachhaltig zu Gute kommen soll. Ausgerichtet als österreichische Alternative zu internationalen Social Media Angeboten geht „Roomservice“ über gratis Events auf Social Media hinaus und gibt den (Klein)KünstlerInnen und SchriftstellerInnen die Möglichkeit, finanziell von ihren Inhalten zu profitieren. Die Auftritte aller Art durch KabarettistInnen, Comedians SchauspielerInnen, AutorInnen und Musik-Acts haben eine durchschnittliche Länge von 50 Minuten. Der Erlös des Ticketings geht an die KünsterInnen.

Exklusiver Kooperationspartner Falco Privatstiftung

Stiftungsauftrag: Die Kernaufgaben der Falco Privatstiftung sind die „Förderung österreichischer Nachwuchskünstler“ und die „Erhaltung des künstlerischen Erbes von Falco“. 

Die Krise als Chance für die nationale Kunst- und Kulturszene

Als Zugpferd dienen bei „Roomservice“ etablierte Acts, die exklusiv für ihr Publikum aus dem Wohnzimmer in das Wohnzimmer streamen. Aber mitmachen können alle. Auch Nachwuchs-KünstlerInnen haben so die Möglichkeit, von ihren Auftritten zu profitieren. KünstlerInnen können sich ab sofort unter 4gamechangers@prosiebensat1puls4.com melden, um einen Auftritt zu organisieren und den Ticketverkauf zu starten. Als 360-Digital-Medienhaus unterstützt die ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe mit ihrem 4GAMECHANGERS-Team die Initiative und sorgt für die Verbreitung der Inhalte auf sämtlichen Kanälen, vordergründig im TV. Ausgespielt werden die „Roomservice“-Sessions über die Provider-Plattform 4gamechangers.io im Livestream, wo sie weitere 44 Stunden On Demand zur Verfügung stehen werden. 

Start-Programm von „4GAMECHANGERS Roomservice“:

8. Mai

18:00 Uhr: „Karlin spielt eigenes Zeug“ – Alexander Karlin (70 MINUTEN // MUSIK)

20:00 Uhr: „WERISTdICHTER?“ – Alexandru Cosarca & Sarah Hauber (50 MINUTEN // THEATER)

9. Mai

19:00 Uhr: „Full Defizit“ – Harald Pomper (90 MINUTEN // KABARETT) 

21:00 Uhr: „Marlyn & Stern“ – Lisa Stern & Co. (90 MINUTEN // MUSIK) 

10. Mai

18:00 Uhr: „Tödlicher Crash im selbstfahrenden Auto“ – Barbara Wimmer (46 MINUTEN // LESUNG)

19:00 Uhr: „Nadiv Molcho“ – Nadiv Molcho (45 MINUTEN // KABARETT)

20:00 Uhr: „All4Austria – A Wiedasehn“ – Piotre Lueger & Co. (45 MINUTEN // MUSIK) 

12. Mai

19:00 Uhr: „Sibylle Kefer Solo“ – Sibylle Kefer (60 MINUTEN // MUSIK)

13. Mai

19:00 Uhr: „argeWorte – Wortskulpturen von Mona May“ – Mona May, Peta Klotzberg & Peter Lang“ (60 MINUTEN // KABARETT)

20:00: „Singer-Songwriter-Soirée“ – Amelie Tobien (45 MINUTEN // MUSIK)

14. Mai 

19:00 Uhr: „Eva D’s Wohnzimmer“ – Eva Daymanovi (50 MINUTEN // MUSIK; KABARETT ETC:)

20:30 Uhr: „WEANARISCH G’REDT, G’SUNGEN UND G’SPIELT“ – Tini Kainrath & Wolfgang „Fifi“ Pissecker & Co. (60 MINUTEN // KABARETT & MUSIK)

Weitere KünstlerInnen beim Roomservice, Daten tba:

  • Michael Niavarani & Florian Scheuba
  • Nadja Maleh
  • Gernot Haas
  • Adele Neuhauser & William Mang
  • Adele Neuhauser, Christian Dolezal, Susanne Hehenberger & Peter Wesenauer
  • Julya Rabinowich
  • Daniela Flickentanz
  • Joesi Prokopetz
  • Please Madame
  • „Hauptsache Koscher“ mit Shlomit Butbul, Tania Golden, Eduard Wildner und Wolfgang Schmidt
  • Violetta Parisini
  • uvm.

Unter folgender Adresse können sich KünstlerInnen, MusikerInnen, KabarettistInnen & AutorInnen aktiv melden, wenn sie bei „Roomservice“ dabei sein wollen 4gamechangers@prosiebensat1puls4.com

ProSiebenSat.1 PULS 4

Unbekannt.gif

— 
www.sibyllekefer.at
http://medienmanufaktur.com/sibylle-kefer/
www.youtube.com/sibyllekefer
www.facebook.com/sibyllekefer