Sibylle Kefer

Media

mei bua – nominiert beim London Music Video Festival (LMVF) unter der Kategorie #narrative! jetzt voten unter: http://www.lmvf.org/vote/register

jetzt voten für „mei bua“!

schmähstad – noch auf keinem album zu finden.

vielleicht aus dem nächsten album? ein elektroquarantänesongvideo. eigentlich vor dem shutdown aufgenommen, jetzt kurzfristig veröffentlicht.

da taxla

https://youtu.be/w-cyBUChONM

„menschln“ offizielles musikvideo

der eröffnungssong aus der neuen platte „sibylle kefer“:

https://youtu.be/7HPQTVs0c2w

„eisplatte“ (eines der drei elektronischen songs auf „sibylle kefer“)

„Traurig“ live am Spittelberg gemeinsam mit Ernst Molden und dem Frauenorchester

„Martha“ und „gleich weit“ live in Innsbruck im Bierstiedl 30.4.2017

es herbstelt

hier ein erster vorgeschmack auf das neue album „hob i di“:

„gleich weit“

ass&sigh – considerably reduced – sibylle kefer

planets – considerably reduced – sibylle kefer u michi gapp beim album-aufnehmen

und – aus dem album „weg“

ich mach mir sorgen – aus dem album „weg“

alice im wunderland – aus dem gleichnamigen album

schmetterling – aus dem album „alice im wunderland“ unter dem pseudonym Sie