Sibylle Kefer

News

41. Untertage – Pop & Singer Songwriter

Link zum Nachhören:

https://cba.fro.at/439796

In der 41. Untertage Sendung widmen wir uns wieder Pop & Singer Songwriter made in Austria. Diesmal zum Interview ALPINE DWELLER (www.alpinedweller.com) Veröffentlicht: So. 19.01.20 um 22h auf Radio ORANGE 94.0 Teaser-Video https://youtu.be/bGBjS2t6fCc ALPINE DWELLER web: www.alpinedweller.com vide… CBA.FRO.AT Untertage 41: Pop und Singer Songwriter made in Austria mit Interview von Alpine Dweller In der 41. Untertage Sendung widmen wir uns wieder Pop & Singer Songwriter made in Austria. Diesmal zum Interview ALPINE DWELLER (www.alpinedweller.com) Veröffentlicht: So. 19.01.20 um 22h auf Radio ORANGE 94.0

In der 41. Untertage Sendung widmen wir uns wieder Pop & Singer Songwriter made in Austria.

Teaser-Video https://youtu.be/bGBjS2t6fCc

Lieder ins Dunkel im Radiokulturhaus

photo by didi lipkovich

Ganz allein auf der Bühne im Radiokulturhaus für Licht ins Dunkel.
Danke Didi Lipkovich, da schau ich ganz schön klein aus in dem schönen Saal.
Danke Ernst Molden und Walter Gröbchen für einen wunderbaren Abend mit tollen KollegInnen! „Lieder ins Dunkel“ jetzt erhältlich bei Monkey und im ausgewählten Fachhandel.
https://www.monkeymusic.at/store/lieder-ins-dunkel

„Licht ins Dunkel“ ist die größte Benefiz-Aktion Österreichs, angestoßen vom ORF. Sieben Organisationen sind seit 1989 Mitglieder des gleichnamigen Vereins: Kinderfreunde, Lebenshilfe, „Rettet das Kind“, Kinderdörfer, Österreichisches Komitee für UNICEF, Caritas und Diakonie Österreich. Den hohen Bekanntheitsgrad und die Millionen an Spenden, die hunderten Sozialprojekten in ganz Österreich zugute kommen, verdankt die Aktion vor allem dem öffentlich-rechtlichen Impetus. Jedes Jahr strahlt der ORF zahlreiche Beiträge und Liveeinstiege rund um die Projekte des Vereins aus.
Und jedes Jahr erhält „Licht ins Dunkel“ tatkräftige Unterstützung seitens der Kunst. Seit 2012 gibt es eine CD mit Beiträgen prominenter heimischer Musikerinnen und Musiker, die zum Spendenaufkommen das ihre beitragen soll. Und wird. Von Conchita bis Hubert von Goisern, von Thomas Stipsits bis Nina Proll reichte die Bandbreite derjenigen, die diese spezielle Musikauswahl im TV präsentierten.
Nun wurden einige Veränderungen getroffen, um diesen Tonträger noch stimmiger, wertiger und attraktiver zu gestalten. Wie bisher versammelt er ausschließlich österreichische Künstler/innen, wird nun aber von einer herausragenden Persönlichkeit der Kulturszene kuratiert – anno 2019 ist das der Wiener Autor, Kolumnist, Sänger und Songschreiber Ernst Molden. Er hat seine persönliche Songauswahl von Wolfgang Ambros bis Voodoo Jürgens getroffen, die CD – die 2020 voraussichtlich auch als Doppel-LP erscheint – heißt folgerichtig: Lieder ins Dunkel, ausgewählt von Ernst Molden.

5 Euro pro CD gehen an die Aktion “Licht ins Dunkel”. Dutzende TV-Spots im ORF, eine begleitende Promotion-Kampagne und die Live-Präsentation mit Ernst Molden an der Spitze (am 12.12.2019 im ORF Radiokulturhaus) sorgen für eine hohe Bekanntheit des Produkts. Seien Sie Teil der guten Sache! Oder, um mit Ernst Molden zu sprechen: “Wir können uns ruhig weihnachtlich verhalten und „Licht ins Dunkel“ in jeder Hinsicht unterstützen. Wäre leiwand.”

mei bua – videopremiere 01.12.2019

Nachdem es im Dezember besinnlich wird da und dort und äußerlich und auch innerlich und ich auch finanziell über die Runden kommen will (bzw. nun ja auch irgendwie muss), habe ich entschieden, nicht ausschließlich solche Lieder wie den Taxla zu schreiben, sondern auch andere.
Ich habe das beschlossen, schon bevor ich den Taxla geschrieben haben wollen würdete.
So möchte ich auf mein neuestes Video hinweisen, in welchem ich die unendlich große Liebe, die ich zu all meinen Kindern verspüre, in diesem Fall zu meinem Sohn, besinge.
Das Lied ist ebenso wie der Taxla auf meinem neuen Album „sibylle kefer“ zu finden, es passt zu Weihnachten und auch zu Ostern, es passt irgendwie immer.
Wer eine Weihnachtsgeschenksidee braucht (oder Osteridee), das Album ist derzeit in vielen Plattenläden, aber auch über mich als Vinyl oder CD zu erwerben.

da taxla

Sehr geehrte Damen und Herren,

Tataaa,

Freudig darf ich mein neues Video präsentieren und wünsche GUTE UNTERHALTUNG!

1000 Dank an eine MEGACREW unter der Leitung von Gerald Singer: 

Da Taxla/Travis: Christoph Krutzler
Sängerin/Betsy: Sibylle Kefer

Fahrgäste: Natalie Ofenböck
                    Der Nino aus Wien
                    Gerald Votava

Kamera/Licht: Bernhard Höfer
Kameraassistenz/Ton: Manfred Görz
Co-Regie/2nd Unit Kamera: Stefan Schlager
Regie/Buch/Schnitt: Gerald Singer