Allerherzlichsten Dank an Dietmar Petschl für einen superschönen Beitrag mit CD-Tipp der Woche!

Dieser Beitrag in der ORF-Sonntags-Matinee über meine neue CD und das bevorstehende Solo-Konzert erfüllt mich mit großer Freude und Demut, HERZLICHEN DANK an Dietmar Petschl, so cool!

CD-Tipp der Woche:

http://tvthek.orf.at/profile/matinee-am-Sonntag/6467629/matinee-am-Sonntag/13927266/CD-Tipp-Hob-i-di-von-Sibylle-Kefer/14034262

die großartige Sibylle Kefer in der ORF Kultur-matinee

Dialektlieder aus dem Salzkammergut, schnörkellos und unmittelbar, präsentiert Sibylle Kefer auf ihrem neuen Album „Hob i di“.

hob i di in der aktuellen FAQ – oh YEAH!

Oh YEAH!
FAQ41 Music Selection – Günther Bus Schweiger schreibt in der aktuellen Ausgabe:
(…)
„Hob i di“(badermolden recordings) ist das dritte Soloalbum von Sybille Kefer, die in den letzten Jahren oft mit Ernst Molden auf der Bühne stand und seine Songs mit ihrer Stimme veredelte. Erstmals wagte sie es nun, Lieder in ihrer ersten Sprache, dem Ausseer Dialekt zu schreiben. Die Songs sind das Dokument einer Künstlerin, die ihre Jugend hinter sich hat, einer Liebenden, die geliebt hat und immer lieben wird und auch einer Frau, die weiß, dass sie nicht mehr jeden Blödsinn mitmachen muss. Unterstützt wird Kefer von der Gitarre Ernst Moldens und Musikern aus dessen Umkreis, wie dem unvergleichlichen Instinktharmonikaspieler Walter Soyka. Den Texten entsprechend bleibt auch die Musik zart, unmittelbar, spontan und an den richtigen Stellen rau. Eine Platte, die direkt aus dem Leben geschöpft wurde. (…)

VIELEN DANK, oh YEAH, um mit Ernst Molden zu sprechen…
http://faq-magazine.com/news/faq41-music-selection.html

Wer redet noch vom schwierigen dritten Album, wenn Ed Sheeran, der König des Looppedals, an diese Aufgabe herangeht? Der Mittzwanziger aus…
faq-magazine.com

Solo(doppel)konzert morgen Freitag, 24. März, 20 Uhr, Cafe´ Smaragd Linz und nun doch eine Facebookseite

Liebe Menschen,
1) Der Release meiner neuen CD „hob i di“ steht unmittelbar bevor.

Herzliche Einladung nach Linz ins Cafe´ Smaragd zu einem Solokonzert, in dem ich morgen um 20 Uhr meine neuen Lieder präsentieren werde.
Unterstützen wird mich dabei Margit Gruber an der Geige.
Wir werden das sehr spontan machen, weil wir uns musikalisch gut vertrauen können.

Margit ist eine großartige Musikerin, ich freue mich, wenn ihr dabei seid!

Anschließend wird Kurti Hinterhölzl seine Lieder im Trio spielen.

morgen Freitag, 24. März 20 Uhr Cafe´ Smaragd Linz

2) Ich habe mich nun überwunden, eine Facebookseite zu eröffnen, wissend, dass ich mich in polarisierendem Gebiet bewege. Deshalb hat es auch 10 Jahre gedauert. Für die, die Facebook nützen und sich nicht benützen lassen, ich freue mich über einen Besuch: www.facebook.com/sibyllekefer
Bis dann!

Vorfreudig,
Sibylle Kefer

Vorschau:
28.4. Buchhandlung Frick Wien
29.4. und 30.4. in Tirol – Solo vor Ernst Molden und Willi Resetarits

ein wunderbarer Radiobeitrag von Evelyn Ritt im Freien Radio Salzkammergut

Ein wunderbarer Radiobeitrag von Evelyn Ritt im Freien Radio Salzkammergut mit mir und über meine neue CD. Voll schön!

Hier zum Nachhören:

http://freiesradio.at/widerhall/der-widerhall-woche-10-2/

Der Widerhall Woche 10

Die Musikerin Sybille Kefer im Portrait.

Auch Branchen, bei denen es nicht vermutet würde, sind nach wie vor oft Männerdomänen, wie etwa die Musikbranche. Um sich darin als Frau zu behaupten braucht es Talent aber auch Ausdauer und Kraft. Eigenschaften über die die aus Bad Goisern stammende Musikerin, Musiktherapeutin und Mutter von drei Kindern Sybille Kefer sicherlich verfügt. Gerade hat sie ihr viertes Album fertiggestellt bei dem viele namhafte auch männliche Musikerkollegen mitgewirkt haben. Im Studio in Bad Ischl erzählt sie über die Entstehung des Albums, über ihre Wahrnehmung der Rolle der Frauen in der Musik, über ihre Arbeit als Musiktherapeutin und wie sie als dreifache Mutter das alles unter einen Hut bringt.